Datenschutz DSGVO

Erklärung zur Informationspflicht
(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, oder sich über ein Formular zu einer Sportveranstaltung anmelden werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage bzw. einer Anmeldung zu einer Sportveranstaltung  und für den Fall von Anschlussfragen maximal sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir grunssätzlich nicht weiter.

Cookies und Webanalyse
Unsere Website verwendet KEINE Cookies und KEINE Web-Analyse-Tools wie zB Google Analytics, eTracker, etc.

Fotos und Videos
Im Zuge von Veranstaltungen die durch den SV-Tulfes ausgetragen werden besteht die Möglichkeit dass Fotos und Videos angefertigt werden auf dem die Teilnehmer je nach Ort und Zeit der Aufnahme unter Umständen zu sehen sind. Diese Fotos und Videos werden auf dieser Webseite im Zuge der Berichterstattung zur jeweiligen Veranstaltung veröffentlicht. Mit der Anmeldung zu einer solchen Veranstaltung stimmt der Teilnehmer diesem Umstand zu.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Ihre Rechte Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Sie erreichen uns unter dernim Impessum angebenene Kontaktadresse.

Links